Firmen aus Polen

Warschaus Sehenswürdigkeiten entdecken

0
Sehenswürdigkeiten in Warschau

Polens Hauptstadt als Touristenmagnet.

Polens Hauptstadt Warschau hat sich zu einer wichtigen europäischen Metropole entwickelt. Unternehmen aus dem In- und Ausland lassen sich dort nieder und tragen zum wirtschaftlichen Aufschwung des zentraleuropäischen Staates bei. Neben den genannten Aspekten ist unbedingt der touristische Wert dieser pulsierenden Stadt hervorzuheben, denn dort werden Kultur, Geschichte und gute Unterhaltung Besuchern auf sehr unterschiedliche Arten serviert. Entdecken Sie Warschaus Sehenswürdigkeiten!

Schlösser und Paläste.

Bei einer Tour durch die Hauptstadt gibt es sehr viel zu sehen. Bereits in der Altstadt stehen prächtige Denkmäler: Das Königsschloss oder die Sigismundsäule. Wenn man durch die Gassen läuft, bezaubern die wunderschönen Bürgerhäuser. Etwas weiter entfernt ist der atemberaubende Łazienki-Park in dessen Mitte der berühmte Palast steht. Ein Muss ist auch ein Besuch im Wilanów-Park, der „das kleine Versaille“ beherbergt: einen grandiosen Palastkomplex. Eine Besichtigung der die genannten Sehenswürdigkeiten ist samt Führung möglich.

Palast in Warschau

Der Wilanów-Palast.

Kultur und Geschichte.

Da Warschau stark von seiner Geschichte geprägt ist, findet man dort sehr viele Museen, die sich auf die damit verbundenen Geschehnisse beziehen. Beispiele sind das Museum des Warschauer Aufstands oder das Mahnmal des Kampfes und der Leiden. Auch ein Besuch im Kulturpalast lohnt sich: Dort gibt es nicht nur Ausstellungen, sondern Restaurants, Cafes, Kinos. Da es sich um ein Hochhaus handelt, bekommt man dort einen wunderbaren Ausblick auf die gesamte Stadt. Für Musikfans ist das Chopin-Museum Pflicht. Dort wird das Leben des Komponisten vorgestellt und eine einzigartige Atmosphäre durch Musik, Duft und historische Gegenstände aufgebaut.

Warschauer Sehenswürdigkeit

Robotiklabor im Wissenschaftszentrum Kopernikus.

Wissenschafts- und Sporteinrichtungen.

Entdeckernaturen sollten unbedingt das Wissenschaftszentrum Kopernikus besuchen. In dieser Einrichtung werden Natur, Wissenschaft, Technik spielerisch und unterhaltsam erklärt. Hier darf jeder experimentieren: Roboter steuern, chemische Versuche durchführen oder Mal den Erdbebensimulator ausprobieren. Das Wissenschaftszentrum ist ein großer Gebäudekomplex, der von dem sog. Entdeckerpark umsäumt ist, denn auch draußen wird weiter geforscht.
Autoliebhaber sollten ins Auto- und Technikmuseum gehen. Sportfans werden sicherlich das extra für die EM 2012 gebaute Nationalstadion sehen wollen.

Weitere Attraktionen kennenlernen.

Warschau bietet viele weitere Sehenswürdigkeiten. Viele Bilder, Infos, einen Stadtplan gibt es in unserem Schwesterportal Reisen in Polen: Klicken Sie hier.

 

 

GALERIA Kaufhof

März 27, 2013 |

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

FirmenAusPolen.de created by Exodia Studio. Copyright 2012 Exodia Studio Christian Foerster.
Zur Werkzeugleiste springen