Firmen aus Polen

Festnetz-Telefon-Betreiber in Polen: Orange und Netia

0

In Polen gibt es ein flächendeckendes Festnetz, welches größtenteils der Firma Orange gehört, was der Gegebenheit entspringt, dass dieses Unternehmen die staatliche Telekomunikacja Polska (TP) übernahm und so zum Monopolisten wurde. Der stärkste Konkurrent ist Netia, der auch eine eigene Festnetzinfrastruktur besitzt, jedoch ist diese nicht sehr verbreitet, weshalb auch Kunden übers gemietete Netz von Orange erreicht werden. Beide Unternehmen bieten Festnetzanschlüsse, Internet und digitales Fernsehen an. Orange hat auch eine eigene Mobilfunksparte, Netia hingegen arbeitet mit der Mobilfunkgesellschaft Play in dem Bereich zusammen. 

Vor Kurzem hat Orange begonnen seinen Internetanschluss mit bis zu 10 Mbit/s für 49 zł (ca. 12,25 €) pro Monat anzubieten. Da hat auch Netia reagiert und bietet nun die gleiche Geschwindigkeit für 45,90 zł (11,47 €) an. Wer ohne Limit in Polen telefonieren möchte, bezahlt bei Netia 59,99 zł (15 €). Die Variante für In- und Auslandsgespräche kostet 10 zł (2,5 €) mehr. Hier bietet Orange keine Alternative. Erfahren Sie mehr über Orange und Netia.

 

Oktober 1, 2012 |

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

FirmenAusPolen.de created by Exodia Studio. Copyright 2012 Exodia Studio Christian Foerster.
Zur Werkzeugleiste springen