Firmen aus Polen

Einkaufen in Polen: Onlineshops verschicken auch ins Ausland.

0
Onlineshops in Polen

Der elektronische Handel blüht.

Ähnlich wie in Deutschland, können Sie auch in Polen Güter und Dienstleistungen über Onlineshops erwerben. Zu den Preisen, die normalerweise als Bruttobetrag (mit 23% MwSt.) angezeigt werden, müssen ggf. noch Versandkosten dazugerechnet werden.

Zahlungsmöglichkeiten.

Alle polnischen Onlineshops akzeptieren Überweisungen auf ein polnisches Konto. Immer beliebter wird auch die Zahlungsannahme über PayPal, jedoch am meisten werden Sie die Zahlungsvermittler PayU und DotPay antreffen. So wie bei PayPal, müssen Sie keinen Account anlegen, um Zahlungen über die Systeme abzuwickeln, denn Sie können bequem mit Ihrer Kreditkarte bezahlen. DotPay ermöglicht auch eine Zahlung via PayPal.

Sollten Sie ein Konto bei einer polnischen Bank haben, können Sie eine Sofortüberweisung über PayU oder DotPay durchführen.

In Polen wird auch noch gerne per Nachnahme (za pobraniem) bezahlt, was jedoch üblicherweise beim Auslandsversand nicht möglich ist.

Versand.

Mit einer Adresse in Polen ist das Einkaufen kein Problem. Etwas komplizierter wird es, wenn die Ware z.B. nach Deutschland verschickt werden soll, denn nicht jeder Onlineshop ermöglicht einen Auslandsversand. Bei uns finden Sie nur solche Onlineshops, die auch nach Deutschland verschicken.

 

Online-Auktionshäuser.

In Deutschland ist EBay das dominierende Online-Auktionshaus, in Polen hingegen ist es Allegro.pl. Obwohl es auch ein polnisches EBay gibt, wird dort nur ein Bruchteil der Auktionsgeschäfte in Polen abgewickelt – der Monopolist heißt Allegro. Aus diesem Grund werden wir hier nur Allegro.pl besprechen. Hier geht es zum Artikel über Allegro.pl

Januar 7, 2013 |

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

FirmenAusPolen.de created by Exodia Studio. Copyright 2012 Exodia Studio Christian Foerster.
Zur Werkzeugleiste springen